SZ-Beitrag: “Jedem das richtige Medikament”

Die Dresdner Firmengruppe Molecular Diagnostics setzt auf Genetik und Radiopharma.
Ein Sz-Online-Beitrag von Bettina Klemm 

“Die meisten Krebsmedikamente sind sehr teuer. Schlimm nur, wenn sie dann in nur einem Viertel der Fälle wirken. Wilhelm Zörgiebel ist davon überzeugt, dass es möglich sein muss, für jeden Kranken das genau richtige Medikament zu finden. Als Basis für die Analysen reichen Blut oder Urin. Diese personalisierte Medizin basiert auf moderner Genetik- und Radiopharma-Diagnostik sowie der Analyse von einer Unmenge Therapiedaten.”

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag: http://www.sz-online.de/nachrichten/jedem-das-richtige-medikament-3756437.html